Josefsschwestern Trier

- Die Liebe Christi drängt uns -

Home Impressum
E-Mail Drucken PDF

Herausgeber:

Josefsschwestern Trier e. V.

Anschrift:

Franz-Ludwig-Straße 7, 54290 Trier

Telefon:

+49 (0) 651/9769-0

Telefax:

+49 (0) 651/9769-105

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Inhaltlich Verantwortlich gemäß § 6 MDStV:

Generaloberin Sr. Remigia Ternes CSsJ

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister AG Wittlich

Registernummer: VR 1078

Umsatzsteuer-ID:

Identifikationsnummer: DE 149876287


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können  wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb übernehmen wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.


Informationen zur Online-Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Dienstleistungsverträgen erwachsen. Die OS-Plattform wird unter dem folgenden Link erreicht: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Außergerichtliche Streitschlichtung

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem "Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (VSBG)" sind wir nicht bereit und nicht verpflichtet. Wir sind jedoch stets bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten mit Ihnen einvernehmlich auf direktem Weg zu klären.

 

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzbeauftragter der Josefsschwestern Trier:

Justiziar Hartmut Junkes, Rechtsdirektor i. K.

Datenschutzbeauftragter des Bistums Trier

Ursulinenstr. 67

66111 Saarbrücken

Tel.: 0681/9068221

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die Anordnung über den kirchlichen Datenschutz (KDO) - Ordensversion - wurde für den Jurisdiktionsbereich der "Kongregation der Schwestern vom hl. Josef Trier" (eingetragener Verein) mit Wirkung vom 01.05.2004 in Kraft gesetzt.

 

Kontakt bei Missbrauchsfällen

Beauftragter der Josefsschwestern Trier für sexuellen Missbrauch an Minderjährigen gemäß den Leitlinien der Deutschen Ordensobernkonferenz:

Peter Rütten (Dipl. Psychologe und Dipl. Theologe)

Telefon: 0151 - 58052334

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die "Leitlinien zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Ordensleute im Bereich der Deutschen Ordensobernkonferenz e.V. (DOK)" wurden für den Jurisdiktionsbereich unserer Kongregation durch die Generaloberin Schwester Remigia Ternes CSsJ am 15.10.2010 in Kraft gesetzt.

 

Geistliche Angebote

«   August 2017   »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   

weitere ...