Josefsschwestern Trier

- Die Liebe Christi drängt uns -

Home Spiritualität Unsere Spiritualität
E-Mail Drucken PDF

Unsere SpiritualitätAls Medaillon eingeprägt in der Glocke von 1480 St. Peter Osann

Jede Ordensgemeinschaft hat ihre je eigene "Spiritualität". Es ist der Geist, der die Gemeinschaft prägt und ihr Leben und ihren Dienst bestimmt. 

Unsere Gründer haben aus der Hl. Schrift und der ignatianischen Spiritualität heraus ihr geistliches Leben gelebt und dies der Kongregation als Vermächtnis mit auf den Weg gegeben.

Zugleich waren es die geistlichen Werke der Barmherzigkeit, die sie inspirierten und als Schwerpunkt des apostolischen Wirkens festlegten.

Wir sind eine katholische Ordensgemeinschaft von Frauen, die von der ignatianischen Spiritualität geprägt ist und aus dem Geist der Exerzitien des heiligen Ignatius von Loyola lebt. „Gott suchen und finden in allen Dingen“ ist uns Auftrag für unser persönliches Leben und für unser Leben als Gemeinschaft.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Mitwirkung bei der Erhaltung, Ausbreitung und Vertiefung des Glaubens durch die Exerzitien des heiligen Ignatius von Loyola.

Die Spiritualität der geistlichen Übungen des hl. Ignatius von Loyola ist die Grundlage unserer Angebote. Sie bringt den Menschen in Verbindung mit seiner eigenen spirituell geistlichen Erfahrung und mit der christlichen Tradition und sieht ihn in seiner Beziehung zu seinem Schöpfer und Herrn, zum Mitmenschen, zu sich selbst. Der Mensch erkennt unter diesem Horizont die Einmaligkeit und Unverfügbarkeit jedes Menschen und versucht, eine Antwort zu finden auf die Frage nach dem Sinn des Lebens. Dabei geht es immer um die Erfahrung und Ganzheitlichkeit unseres Lebens als Glaubende.

 

Geistliche Angebote

«   März 2017   »
MoDiMiDoFrSaSo
  1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  

weitere ...